Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Endocytose

Endocytose ist die Aufnahme von makromolekularen Stoffen in die Zelle. Dabei dienen bestimmte Bereiche des Plasmalemmas (z. B. Scheinfüßchen) zum Einschließen des  aufzunehmenden Materials (Phagocytose). Anschließend werden diese Plasmalemmabereiche in Form von Bläschen (Vesikeln) ins Zellinnere abgeschnürt.
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel