Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Effektoren

Effektoren (Erfolgsorgane): sind Gewebe, Drüsen oder Organe, die mit efferenten Nerven verknüpft sind und die auf die vom Gehirn kommenden Erregungen reagieren oder die  Rezeptoren für bestimmte Hormone besitzen und auf deren Ausschüttung reagieren. Wird z. B. ein Muskel durch einen Nerv angeregt, sich zusammenzuziehen, so ist der Muskel ein Effektor (Erregungsleitung).

 

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel