Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Duplikation

Duplikation: die Verdopplung eines Chromosomenabschnittes. Duplikationen werden als Grundlage für die Bildung neuen genetischen Materials angesehen. Sie haben daher eine  große Bedeutung für die Evolution. Unmittelbar nach dem Ablauf einer Duplikation sind die nun doppelt vorliegenden Regionen identisch. Durch Mutationen kann eine dieser Regionen ihre biologische Aktivität verlieren. Die nicht mutierte Region übt ihre Funktion jedoch noch voll aus. Als mögliche Konsequenz ergibt sich eine Anreicherung mutativer Veränderungen  in dem funktionslosen Chromosomenabschnitt. Wird dieser infolge von weiteren Mutationen zufällig wieder aktiviert, so können sich völlig neue biologische Funktionen ergeben, die für  den betreffenden Organismus entweder von Vorteil oder von Nachteil sein können.

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel