Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Biologie

Aneuploidie

Aneuploidie: das Fehlen oder die Überzähligkeit von Chromosomen im Zellkern. Aufgrund ihrer fehlerhaften Verteilung während der Kernteilung ist nicht die normale Anzahl von  Chromosomen in die Tochterzellen gelangt. Ein Beispiel für Aneuploidie ist die Trisomie 21 des Menschen (Genommutationen).

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 15.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Biologiethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel